object(WP_Post)#2114 (24) { ["ID"]=> int(44713) ["post_author"]=> string(1) "7" ["post_date"]=> string(19) "2019-04-18 11:06:31" ["post_date_gmt"]=> string(19) "2019-04-18 09:06:31" ["post_content"]=> string(299) "Tanja von tanja_bodylove hat ein schnelles Lachs-Risotto mit DEM Frühlingsgemüse schlechthin zubereit: Spargel! Klar, damit es ganz schnell geht: mit Grünem, denn den muss man nicht schälen." ["post_title"]=> string(25) "Lachs-Risotto mit Spargel" ["post_excerpt"]=> string(195) "Tanja von tanja_bodylove hat ein schnelles Lachs-Risotto mit DEM Frühlingsgemüse schlechthin zubereit: Spargel! Klar, damit es ganz schnell geht: mit Grünem, denn den muss man nicht schälen! " ["post_status"]=> string(7) "publish" ["comment_status"]=> string(6) "closed" ["ping_status"]=> string(6) "closed" ["post_password"]=> string(0) "" ["post_name"]=> string(25) "lachs-risotto-mit-spargel" ["to_ping"]=> string(0) "" ["pinged"]=> string(0) "" ["post_modified"]=> string(19) "2019-05-22 09:36:41" ["post_modified_gmt"]=> string(19) "2019-05-22 07:36:41" ["post_content_filtered"]=> string(0) "" ["post_parent"]=> int(0) ["guid"]=> string(58) "http://www.escal-seafood.de/?post_type=recipe&p=44713" ["menu_order"]=> int(101) ["post_type"]=> string(6) "recipe" ["post_mime_type"]=> string(0) "" ["comment_count"]=> string(1) "0" ["filter"]=> string(3) "raw" }
Lachs-Risotto mit Kirschtomaten und Champignons

Lachs-Risotto mit Kirschtomaten und Champignons

Das Lachs-Risotto von Sandra sandyslifeblog kann was. Würzig und absolut alltagstauglich: in weniger als 30 Minuten habt ihr es auf dem Tisch!

Zubereitung: Pfanne
Fertig in 35 Minuten
Schwierigkeit:
Leicht

Zutaten

Für 2 Personen:

2 Edel Lachsfilets, ohne Haut

oder 2 Premium Bio Lachsfilets

50 g Parmesan gerieben

ein paar Kirschtomaten

1 Packung Champignons

200g Risottoreis

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

etwas frische Petersilie

500 ml Gemüsebrühe

 

 

 

 

Zubereitung

1. Gehackte Zwiebeln, Knoblauch und Pilze in einem großen Topf leicht in Butter anschwitzen.

2. Risottoreis zugeben und nach und nach in kleinen Portionen mit Brühe ablöschen, bis der Reis gar ist (ca. 20 Minuten).

3. In den letzten 5 Minuten geriebenen Parmesan und Kirschtomaten unterheben und mit Petersilie abschmecken.

4. Zeitgleich das Lachsfilet nach Anleitung zubereiten und am Ende auf dem Risotto anrichten.

5. Salzen & pfeffern.