object(WP_Post)#8839 (24) { ["ID"]=> int(1917) ["post_author"]=> string(1) "8" ["post_date"]=> string(19) "2016-10-27 00:00:36" ["post_date_gmt"]=> string(19) "2016-10-26 22:00:36" ["post_content"]=> string(267) "Bei diesem feinen Herbstgericht trifft der intensive Geschmack der White Tiger Garnelen auf knackiges Gemüse in einer feinen Sauce, die durch Kaffee eine besondere Note erhält. Mit Pasta oder knusprigem Baguette wird diese Kreation zu einem Erlebnis für Genießer." ["post_title"]=> string(23) "Garnelen in Erbsensauce" ["post_excerpt"]=> string(267) "Bei diesem feinen Herbstgericht trifft der intensive Geschmack der White Tiger Garnelen auf knackiges Gemüse in einer feinen Sauce, die durch Kaffee eine besondere Note erhält. Mit Pasta oder knusprigem Baguette wird diese Kreation zu einem Erlebnis für Genießer." ["post_status"]=> string(7) "publish" ["comment_status"]=> string(6) "closed" ["ping_status"]=> string(6) "closed" ["post_password"]=> string(0) "" ["post_name"]=> string(23) "garnelen-in-erbsensauce" ["to_ping"]=> string(0) "" ["pinged"]=> string(0) "" ["post_modified"]=> string(19) "2019-01-28 15:59:47" ["post_modified_gmt"]=> string(19) "2019-01-28 14:59:47" ["post_content_filtered"]=> string(0) "" ["post_parent"]=> int(0) ["guid"]=> string(57) "http://www.escal-seafood.de/?post_type=recipe&p=1917" ["menu_order"]=> int(344) ["post_type"]=> string(6) "recipe" ["post_mime_type"]=> string(0) "" ["comment_count"]=> string(1) "0" ["filter"]=> string(3) "raw" }
Rosa Risotto mit Beete und Kammmuscheln

Rosa Risotto mit Beete und Kammmuscheln

Dieses Rezept ist so originell wie köstlich und wurde von der französischen Bloggerin Sandra von „Cuisine Addict“ erfunden. Dabei werden unsere Kammmuscheln mit Risotto, Beete und Rotwein kombiniert. Ein einfaches und elegantes Gericht, das nicht nur Ihre Familie, sondern auch Ihre Gäste beeindrucken wird.

Zubereitung: Pfanne
Fertig in 30 Minuten
Schwierigkeit:
Mittel

Zutaten

Für 2 Personen

276g Kammmuscheln

200g Beete, gekocht

1/2 rote Zwiebel

150g Rundkornreis

10cl Rotwein

1/2 Liter Gemüsebrühe

50g Parmesan, gerieben

Ausgewachsene Rübensamen

Olivenöl

 

Zubereitung

1. Mit Hilfe eines Mixers die Beete mit der Gemüsebrühe vermengen, sodass ein Rübenpüree entsteht. Anschließend beiseite stellen.

2. Die rote Zwiebel fein hacken und mit etwas Olivenöl in einer Pfanne anbraten. Den Reis hinzufügen, gut mit den Zwiebeln vermengen und bei starker Hitze andünsten. Wenn die Reiskörner durchsichtig geworden sind, den Rotwein hinzufügen und 2 Minuten lang verdampfen lassen. Danach das Ganze mit der Gemüsebrühe bedecken, gut vermischen und auf mittlerer Hitze für 12 Minuten weiterköcheln lassen. Dabei regelmäßig umrühren, bis die Brühe vollständig verdunstet ist.

3. Nun das Rübenpüree hinzugeben, alles miteinander vermengen und für weitere 2 Minuten kochen. Anschließend den Parmesan hinzufügen, ebenfalls untermischen und die Pfanne noch 2 Minuten auf der warmen Herdplatte stehen lassen.

4. In der Zwischenzeit die Kammmuscheln bei starker Hitze in einer Pfanne 2 bis 3 Minuten von jeder Seite anbraten. Zum Schluss das Risotto in Suppenteller geben, die Kammmuscheln hinzufügen und mit etwas gekeimten Rübensamen bestreuen.