object(WP_Post)#9182 (24) { ["ID"]=> int(60308) ["post_author"]=> string(2) "19" ["post_date"]=> string(19) "2022-12-29 14:48:11" ["post_date_gmt"]=> string(19) "2022-12-29 13:48:11" ["post_content"]=> string(229) "Nach einem Tag auf der Arbeit ist dies eine gute Idee für eine schnelle, leckere Mahlzeit. Das Hauptprodukt in diesem Rezept ist Lachs! 🐟 Danke an unseren Influencer @marcelfulsche für dieses einfache und schnelle Rezept!" ["post_title"]=> string(20) "Pasta mit Edel-Lachs" ["post_excerpt"]=> string(0) "" ["post_status"]=> string(7) "publish" ["comment_status"]=> string(6) "closed" ["ping_status"]=> string(6) "closed" ["post_password"]=> string(0) "" ["post_name"]=> string(20) "pasta-mit-edel-lachs" ["to_ping"]=> string(0) "" ["pinged"]=> string(0) "" ["post_modified"]=> string(19) "2022-12-29 15:58:59" ["post_modified_gmt"]=> string(19) "2022-12-29 14:58:59" ["post_content_filtered"]=> string(0) "" ["post_parent"]=> int(0) ["guid"]=> string(59) "https://www.escal-seafood.de/?post_type=recipe&p=60308" ["menu_order"]=> int(16) ["post_type"]=> string(6) "recipe" ["post_mime_type"]=> string(0) "" ["comment_count"]=> string(1) "0" ["filter"]=> string(3) "raw" }
Zimt Orangen Couscous mit Meeresfrüchte Apfel Topping

Zimt Orangen Couscous mit Meeresfrüchte Apfel Topping

Lust auf einen originellen Couscous mit süß/salzigen Aromen? Wir haben das perfekte Rezept für Sie! Entdecken Sie den Couscous mit Meeresfrüchten, der von unserem Influencer @johnnys.fitfood kreiert wurde! 🍊

 

Zubereitung: Pfanne
Fertig in 35 Minuten
Schwierigkeit:
Leicht

Zutaten

Für 2 Personen 

270 g Frutti di Mare #nachhaltig

150g (Riesen-) Couscous

300ml Orangensaft

100ml Wasser

200g Kürbis

1 Karotte

1 Zwiebel

1 kleinen Apfel

frische Petersilie

2 EL Rosinen

1 TL Zimt

30g Cashewkerne

1 EL Olivenöl

etwas Curry und Chili

Salz & Pfeffer

 

Zubereitung

1. 150g (Riesen-) Couscous mit 300ml Orangensaft und 100ml Wasser in einen Topf geben, einmal aufkochen, dann den Herd ausschalten und bei Rest-Hitze 10-15 Minuten quellen lassen.

2. Solange: 200g Kürbis & 1 Karotte klein schneiden, 1 Zwiebel fein würfeln, 1 kleinen Apfel entkernen und klein schnippeln, sowie eine Hand voll frische Petersilie fein hacken.

3. Den Couscous mit einer Gabel auflockern. In einer beschichteten Pfanne ohne Öl 30g Cashewkerne anrösten, herausnehmen, dann 1 EL Olivenöl darin erhitzen und darin Kürbis, Karotte und Zwiebel gut anschwitzen.

4. 2 EL Rosinen, 1 TL Zimt dazu geben, kurz mit anrösten, dann den Couscous, die Cashewkerne und 2-3 EL Wasser unterheben gut mit Salz, etwas Curry, buntem Pfeffer und Chili (gemahlen) abschmecken und nochmal etwas ziehen lassen.

5. In einer zweiten Pfanne etwas Öl erhitzen, darin 1 Packung Frutti di Mare Nachhaltig (aufgetaut und abgetupft) anbraten, Äpfel & Petersilie zugeben, nochmal zusammen durchschwenken – fertig.

6. Couscous Pfanne mit dem Frutti di Mare Apfel Mix zusammen servieren und gut schmecken lassen! Als Topping empfehle ich dir ein paar Granatapfel Kerne, frische Petersilie und etwas frischen Limettensaft