object(WP_Post)#6596 (24) { ["ID"]=> int(47564) ["post_author"]=> string(1) "7" ["post_date"]=> string(19) "2019-06-12 11:39:47" ["post_date_gmt"]=> string(19) "2019-06-12 09:39:47" ["post_content"]=> string(265) "Mit Liebe vorbereitet wärmt dieser Frutti di Mare Eintopf von Bettina von diealltagsfeierin.de alle Herzen. Zurücklehnen und genießen." ["post_title"]=> string(26) "Eintopf mit Frutti di Mare" ["post_excerpt"]=> string(137) "Mit Liebe vorbereitet wärmt dieser Frutti di Mare Eintopf von Bettina von diealltagsfeierin.de alle Herzen. Zurücklehnen und genießen." ["post_status"]=> string(7) "publish" ["comment_status"]=> string(6) "closed" ["ping_status"]=> string(6) "closed" ["post_password"]=> string(0) "" ["post_name"]=> string(26) "eintopf-mit-frutti-di-mare" ["to_ping"]=> string(0) "" ["pinged"]=> string(0) "" ["post_modified"]=> string(19) "2019-06-12 11:42:53" ["post_modified_gmt"]=> string(19) "2019-06-12 09:42:53" ["post_content_filtered"]=> string(0) "" ["post_parent"]=> int(0) ["guid"]=> string(58) "http://www.escal-seafood.de/?post_type=recipe&p=47564" ["menu_order"]=> int(101) ["post_type"]=> string(6) "recipe" ["post_mime_type"]=> string(0) "" ["comment_count"]=> string(1) "0" ["filter"]=> string(3) "raw" }
Spaghetti mit Avocadopesto

Spaghetti mit Avocadopesto

Die fruchtig-würzige Avocado-Pasta von Mona zimtliebe.de ist perfekt für den Frühling. So lässt sich auch im hektischen Alltag ein romantisches Abendessen vorbereiten.

Zubereitung: Pfanne
Fertig in 30 Minuten
Schwierigkeit:
Leicht

Zutaten

Für 3 Personen:

 

275g Escal White Tiger Garnelen

300g Spaghetti

4 EL Olivenöl

2 EL Zitronensaft

1 Handvoll frische Petersilie

50g geriebener Parmesan

60-70g Granatapfelkerne (1 Stück)

Salz und Pfeffer

1 EL Butterschmalz (zum anbraten)

 

 

 

Zubereitung

1. Garnelen aus dem Eisfach nehmen und nach Packungsanweisung etwa 1 Stunde auftauen und abtropfen lassen.

2. Granatapfel entkernen und die Kerne zur Seite legen.

3. Avocado aufschneiden, Kern entfernen und das Fruchtfleisch in eine Schüssel legen.

4. Zitronensaft, Öl und die gewaschene Petersilie hinzugeben, mit Salz sowie Pfeffer würzen und alles zu einem feinen Pesto pürieren Anschließend den Parmesan unterrühren.

5. Nun die Spaghetti nach Anweisung kochen.

6. In der Zwischenzeit die aufgetauten Garnelen mit ausreichend Butterschmalz in eine große Pfanne mit den angebratenen Garnelen schwenken und vermengen.

7. Anschließend servieren und die Granatapfelkerne über die fertigen Nudeln streuen. Sie geben die fruchtige Note und runden das ganze Gericht ab.

8. Lasst es euch schmecken!