object(WP_Post)#6591 (24) { ["ID"]=> int(22026) ["post_author"]=> string(1) "3" ["post_date"]=> string(19) "2018-09-10 15:50:44" ["post_date_gmt"]=> string(19) "2018-09-10 13:50:44" ["post_content"]=> string(250) "Passend für die kälteren Tage wurde die Maronencreme mit Garnelen und Chorizo kreiert, bei der die White Tiger Garnelen auf kräftig, sahnig schmeckende Maronen treffen. Dabei runden die Chorizo Scheiben das Rezept mit ihrem würzigen Geschmack ab." ["post_title"]=> string(37) "Maronencreme mit Garnelen und Chorizo" ["post_excerpt"]=> string(284) "Passend für die kälteren Tage, sowie der Herbst- und Winterzeit wurde die Maronencreme mit Garnelen und Chorizo kreiert, bei der die White Tiger Garnelen auf kräftig, sahnig schmeckende Maronen treffen. Dabei runden die Chorizo Scheiben das Rezept mit ihrem würzigen Geschmack ab." ["post_status"]=> string(7) "publish" ["comment_status"]=> string(6) "closed" ["ping_status"]=> string(6) "closed" ["post_password"]=> string(0) "" ["post_name"]=> string(37) "maronencreme-mit-garnelen-und-chorizo" ["to_ping"]=> string(0) "" ["pinged"]=> string(0) "" ["post_modified"]=> string(19) "2019-02-25 15:15:34" ["post_modified_gmt"]=> string(19) "2019-02-25 14:15:34" ["post_content_filtered"]=> string(0) "" ["post_parent"]=> int(0) ["guid"]=> string(58) "http://www.escal-seafood.de/?post_type=recipe&p=22026" ["menu_order"]=> int(146) ["post_type"]=> string(6) "recipe" ["post_mime_type"]=> string(0) "" ["comment_count"]=> string(1) "0" ["filter"]=> string(3) "raw" }
Meeresfrüchte-Sommergemüse im Glas

Meeresfrüchte-Sommergemüse im Glas

Für die Ankunft des schönen Wetters, hat unser Chefkoch ein vitaminreiches Meeresfrüchte-Rezept entwickelt. Das Sonnengemüse, bestehend aus Zucchini, Tomaten und Paprika, harmoniert perfekt mit unseren Krustentieren. Es ist ein einfaches Gourmet-Rezept, das ideal für ein Buffet mit Freunden oder der Familie ist.

Zubereitung: Pfanne
Fertig in 25 Minuten
Schwierigkeit:
Leicht

Zutaten

Für 4 Personen

450g Frutti di Mare, vorgekocht

1 EL gehackter Knoblauch

3 Tomaten

1 Zucchini

2 gelbe Paprika

2 Bündel Basilikum

100g Parmesan-Späne

Saft von 2 Zitronen

10cl Olivenöl

Salz, Pfeffer

Zubereitung

1. Die Meeresfrüchte auftauen und abtropfen lassen. 2 bis 3 Minuten bei starker Hitze, mit Zugabe von Salz und Pfeffer, anbraten.

2. Die Tomaten, Zucchini und Paprika in sehr kleine Würfel schneiden.

3. Das Olivenöl mit dem Zitronensaft, dem gehackten Basilikum, dem gehackten Knoblauch, sowie dem Salz und dem Pfeffer vermengen und beiseite stellen.

4. Die Meeresfrüchte und das Gemüse separat mit dem Gemisch bestreichen.

5. In einem Glas die Zutaten in mehreren Schichten hineingeben und zum Schluss die Meeresfrüchte oben drauf geben. Mit ein paar Parmesan-Spänen dekorieren.