object(WP_Post)#9127 (24) { ["ID"]=> int(54512) ["post_author"]=> string(2) "18" ["post_date"]=> string(19) "2021-02-08 15:25:41" ["post_date_gmt"]=> string(19) "2021-02-08 14:25:41" ["post_content"]=> string(206) "Die Suppen-Saison hat angefangen! Lasst euch von diesem winterlichen Curry aufwärmen: saisonal mit Kürbis und einem exotischen Hauch von Kokosnuss und unseren ASC-zertifizierten White Tiger Garnelen! 🦐" ["post_title"]=> string(27) "Winterliches Garnelen-Curry" ["post_excerpt"]=> string(0) "" ["post_status"]=> string(7) "publish" ["comment_status"]=> string(6) "closed" ["ping_status"]=> string(6) "closed" ["post_password"]=> string(0) "" ["post_name"]=> string(26) "curry-dhiver-aux-crevettes" ["to_ping"]=> string(0) "" ["pinged"]=> string(0) "" ["post_modified"]=> string(19) "2021-02-08 15:25:41" ["post_modified_gmt"]=> string(19) "2021-02-08 14:25:41" ["post_content_filtered"]=> string(0) "" ["post_parent"]=> int(0) ["guid"]=> string(59) "https://www.escal-seafood.de/?post_type=recipe&p=54512" ["menu_order"]=> int(14) ["post_type"]=> string(6) "recipe" ["post_mime_type"]=> string(0) "" ["comment_count"]=> string(1) "0" ["filter"]=> string(3) "raw" }
Gemüsegratin mit Miesmuscheln

Gemüsegratin mit Miesmuscheln

Die Wintersaison hat begonnen! Bringen Sie mit diesem Gemüsegratin mit Muscheln etwas Farbe auf Ihre Teller! Unsere Muscheln stammen aus verantwortungsvoller, ASC-zertifizierter Aquakultur. Und um das Kochen noch praktischer zu machen: sie sind bereits geschält und gekocht! 🍲

Zubereitung: Ofen
Fertig in 20 Minuten
Schwierigkeit:
Mittel

Ingrédients

pour 4 personnes:

450 g Miesmuscheln, gekocht, ohne Schale

3 Schalotten

100 g Butter

200 ml Weißwein

1 L de lait

70 g de farine

1 EL Curry Madras

1 TL Thymian, Rosmarin, gehackt

1 Lauch

6 Karotten ou 1 Hokkaido Kürbis

100 g Semmelbrösel

Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Olivenöl

 

Zubereitung

1. Tauen Sie die Muscheln in einem Sieb ca. 2 Stunden bei Raumtemperatur auf.

2. Den Lauch in dünne Scheiben schneiden, Karotten würfeln und in kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren. In kaltem Wasser abkühlen, gut abtropfen lassen und beiseite stellen.

3. In einer Pfanne mit 30 g Butter die gehackten Schalotten anbraten.

4. Geben Sie die Muscheln mit dem gehackten Thymian und Rosmarin hinzu. Mit dem Weißwein ablöschen und 5 Minuten köcheln lassen. Abtropfen lassen und den Saft aufbewahren.

5. Die Milch in einem Topf mit der Muskatnuss erhitzen, in einem anderen Topf die restliche Butter schmelzen und das Mehl hinzufügen. 5 Minuten bei niedriger Hitze kochen, um eine Mehlschwitze zu erhalten. Die heiße Milch mit dem Curry zu der Mehlschwitze geben und 5 Min. unter regelmäßigem Rühren kochen, bis eine Béchamelsauce entsteht. Den überschüssigen Saft der Muscheln dazugeben, 3 Min. kochen und ggf. nachwürzen.

6. Muscheln und Gemüse in eine Auflaufform geben, Curry-Béchamelsauce darüber gießen und nach Belieben mit Semmelbröseln oder geriebenem Käse bestreuen.

7. 15 bis 20 Minuten bei 210°C backen.