object(WP_Post)#6617 (24) { ["ID"]=> int(2707) ["post_author"]=> string(1) "3" ["post_date"]=> string(19) "2016-11-08 09:04:33" ["post_date_gmt"]=> string(19) "2016-11-08 08:04:33" ["post_content"]=> string(238) "Ein leckerer, fruchtiger Salat mit einer originellen süß-salzigen Note. Er eignet sich ideal als Vorspeise, aber auch als leichte Hauptspeise. Verfeinert mit Grapefruit und Orangenmarmelade erfrischt dieser Salat die heißen Sommertage." ["post_title"]=> string(29) "Garnelen Salat mit Grapefruit" ["post_excerpt"]=> string(238) "Ein leckerer, fruchtiger Salat mit einer originellen süß-salzigen Note. Er eignet sich ideal als Vorspeise, aber auch als leichte Hauptspeise. Verfeinert mit Grapefruit und Orangenmarmelade erfrischt dieser Salat die heißen Sommertage." ["post_status"]=> string(7) "publish" ["comment_status"]=> string(6) "closed" ["ping_status"]=> string(6) "closed" ["post_password"]=> string(0) "" ["post_name"]=> string(29) "garnelen-salat-mit-grapefruit" ["to_ping"]=> string(0) "" ["pinged"]=> string(0) "" ["post_modified"]=> string(19) "2019-10-24 11:47:43" ["post_modified_gmt"]=> string(19) "2019-10-24 09:47:43" ["post_content_filtered"]=> string(0) "" ["post_parent"]=> int(0) ["guid"]=> string(57) "http://www.escal-seafood.de/?post_type=recipe&p=2707" ["menu_order"]=> int(36) ["post_type"]=> string(6) "recipe" ["post_mime_type"]=> string(0) "" ["comment_count"]=> string(1) "0" ["filter"]=> string(3) "raw" }
Fisch- und Garnelencurry

Fisch- und Garnelencurry

Für eine schlemmer Mahlzeit empfehlen wir Ihnen ein sehr einfaches und schnell zubereitetes Fisch- und Garnelencurry. Dieses Gericht ist perfekt für ein gemütliches Essen mit Freunden oder Familie.

Zubereitung: Pfanne
Fertig in 15 Minuten
Schwierigkeit:
Leicht

Zutaten

für 4 Personen

300g ASC Garnelen, roh, geschält

250g Kabeljau oder Schellfisch

1 TL Currypulver

1 EL Olivenöl

1 Zwiebel, gehackt

1 Knoblauchzehe, gehackt

200 ml Kokosnussmilch

Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer

Zubereitung

1. Olivenöl in einer Pfanne bei großer Hitze erhitzen und die aufgetauten Garnelen dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und 1 Minute anbraten, dann herausnehmen.

2. Das Gleiche mit dem Fisch wiederholen.

3. Zwiebel, Knoblauch und Curry in der gleichen Pfanne anbraten.

4. Mit der Kokosmilch ablöschen und 4/5 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen, die Chilischote und ggf. Wasser hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen.

5. Die Garnelen und den Fisch hinzufügen und 4 bis 5 Minuten köcheln lassen.

Dieses Rezept kann in einem Tajine oder einem Wok mit Grieß, Reis, chinesischen Nudeln oder gedünstetem Gemüse serviert werden.