object(WP_Post)#6014 (24) { ["ID"]=> int(26913) ["post_author"]=> string(1) "3" ["post_date"]=> string(19) "2018-12-21 14:26:29" ["post_date_gmt"]=> string(19) "2018-12-21 13:26:29" ["post_content"]=> string(256) "Lust auf Low-Carb? Dann ist dieser leckere Salat genau das richtige für Sie! Er eignet sich ideal als Vorspeise, aber auch als leichte Hauptspeise und erhält durch die Kombination von Orangen, Blumenkohl, Radieschen und Garnelen, eine süß-salzige Note." ["post_title"]=> string(33) "Blumenkohl-Garnelen-Orangen-Salat" ["post_excerpt"]=> string(244) "Lust auf Low-Carb? Dann ist dieser leckere Salat genau das richtige für Sie! Er eignet sich ideal als Vorspeise, aber auch als leichte Hauptspeise und erhält durch die Kombination von Orangen, Blumenkohl und Garnelen, eine süß-salzige Note." ["post_status"]=> string(7) "publish" ["comment_status"]=> string(6) "closed" ["ping_status"]=> string(6) "closed" ["post_password"]=> string(0) "" ["post_name"]=> string(33) "blumenkohl-garnelen-orangen-salat" ["to_ping"]=> string(0) "" ["pinged"]=> string(0) "" ["post_modified"]=> string(19) "2019-03-21 13:33:14" ["post_modified_gmt"]=> string(19) "2019-03-21 12:33:14" ["post_content_filtered"]=> string(0) "" ["post_parent"]=> int(0) ["guid"]=> string(58) "http://www.escal-seafood.de/?post_type=recipe&p=26913" ["menu_order"]=> int(66) ["post_type"]=> string(6) "recipe" ["post_mime_type"]=> string(0) "" ["comment_count"]=> string(1) "0" ["filter"]=> string(3) "raw" }
Poke Bowl mit Garnelen, Zucchini und Reis

Poke Bowl mit Garnelen, Zucchini und Reis

Diese großzügigen Gourmet-Schalen  sind zum „gesunden“ kulinarischen Trend der Zeit geworden. Darum haben wir für Sie eine Rezeptur mit unseren White Tiger Garnelen kreiert. Gemeinsam mit Zucchini und Rosinen-Reis wird das Gericht zu einer ausgewogenen und raffinierten Mahlzeit.

Zubereitung: Pfanne
Fertig in 20 Minuten
Schwierigkeit:
Leicht

Zutaten

Für 4 Personen

300g White Tiger Garnelen, roh & geschält 

3 Zucchini

20g schwarze Champignons, getrocknet

20g helle Rosinen

200g thailändischer Reis

3 Zwiebeln

2g zerstoßener Pfeffer

20cl Sojasauce

10cl Sesamöl

15cl Fleischbrühe

1 Knoblauchzehe

15g Koriander, gehackt

Salz, Pfeffer

Zubereitung

1. Für die Marinade in einer Schüssel die gehackten Zwiebeln, die Fleischbrühe, die Sojasauce, das Sesamöl, den Pfeffer, den Knoblauch und den gehackten Koriander vermischen.

2. Die Champignons und die Rosinen 20 Minuten in warmen Wasser einweichen, abtropfen lassen und anschließend die Champignons in dünne Scheiben schneiden.

3. Die Garnelen auftauen lassen und an einen kühlen Ort stellen. Daraufhin die Zucchini in kleine Würfel schneiden.

4. Den Reis in einer Pfanne mit Salzwasser kochen und abtropfen lassen. Anschließend die Rosinen hinzufügen und das Ganze warm halten.

5. Den Wok erhitzen, die Zucchini 3 Minuten bei starker Hitze schmoren lassen. Die Shrimps hinzufügen und weitere 3 Minuten braten. Danach die geschnittenen Champignons hinzufügen und das Ganze nochmals für 2 Minuten kochen lassen.

6. Alles in eine tiefe Schüssel geben und die Marinade in einem kleinen Schälchen in die Mitte stellen.

Tipp: Zum Dekorieren geröstete oder schwarze Sesamsamen hinzufügen.