object(WP_Post)#6697 (24) { ["ID"]=> int(751) ["post_author"]=> string(1) "8" ["post_date"]=> string(19) "2016-10-10 12:10:18" ["post_date_gmt"]=> string(19) "2016-10-10 10:10:18" ["post_content"]=> string(310) "Die gekochten Garnelen in einer Zitrusfrucht Vinaigrette eignen sich super als Vorspeise. Um den Geschmack der Garnelen mit der Zitrusfrucht noch zu verfeinern, empfehlen wir Ihnen diese mit Chorizo Salami zu servieren. In diesem Rezept zeigen wir Ihnen wie Sie die drei leckeren Zutaten miteinander vereinen." ["post_title"]=> string(36) "Garnelen in einer Zitrus-Vinaigrette" ["post_excerpt"]=> string(309) "Die gekochten Garnelen in einer Zitrusfrucht Vinaigrette eignen sich super als Vorspeise. Um den Geschmack der Garnelen mit der Zitrusfrucht noch zu verfeinern, empfehlen wir Ihnen diese mit Chorizo Salami zu servieren. In diesem Rezept zeigen wir Ihnen wie Sie die drei leckeren Zutaten miteinander vereinen." ["post_status"]=> string(7) "publish" ["comment_status"]=> string(6) "closed" ["ping_status"]=> string(6) "closed" ["post_password"]=> string(0) "" ["post_name"]=> string(8) "garnelen" ["to_ping"]=> string(0) "" ["pinged"]=> string(0) "" ["post_modified"]=> string(19) "2019-01-29 12:10:19" ["post_modified_gmt"]=> string(19) "2019-01-29 11:10:19" ["post_content_filtered"]=> string(0) "" ["post_parent"]=> int(0) ["guid"]=> string(56) "http://www.escal-seafood.de/?post_type=recipe&p=751" ["menu_order"]=> int(592) ["post_type"]=> string(6) "recipe" ["post_mime_type"]=> string(0) "" ["comment_count"]=> string(1) "0" ["filter"]=> string(3) "raw" }
Selbstgemachte Calamar Romana

Selbstgemachte Calamar Romana

Calamar Romana sind der ideale Snack für Zwischendurch. Hier zeigen wir, wie die Ringe ganz leicht zu Hause zubereitet werden können.

Zubereitung: Pfanne
Fertig in 15 Minuten
Schwierigkeit:
Leicht

Zutaten

für 4 Personen

500 g Tintenfischtuben von Escal

Mehl

Zitronensaft

Mayonnaise

Salz

Pfeffer

Zubereitung

1. Tintenfischtuben nach Packungsanweisung auftauen lassen. Abtropfen lassen und mit Küchenpapier abtupfen. Anschließend in Ringe schneiden. Etwas Mehl darüber streuen und für ca. 3 Minuten in einer Fritteuse frittieren.

2. Aus der Fritteuse nehmen, abtupfen lassen, Salz hinzugeben und warm mit Mayonnaise und Zitronensaft servieren.

Weitere tolle Rezepte zu diesem Produkt