object(WP_Post)#9136 (24) { ["ID"]=> int(52342) ["post_author"]=> string(2) "11" ["post_date"]=> string(19) "2020-03-20 09:06:20" ["post_date_gmt"]=> string(19) "2020-03-20 08:06:20" ["post_content"]=> string(393) "Für eine schnelle und ausgewogene Mahlzeit, als Abwechslung zu den üblichen Gerichten, ist dieses Rezept für Lachstortillas perfekt. Mit Tomaten und grünem Spargel bringt es den Frühling auf den Teller!

 

" ["post_title"]=> string(38) "Lachs-, Spargel- und Tomaten-Tortillas" ["post_excerpt"]=> string(0) "" ["post_status"]=> string(7) "publish" ["comment_status"]=> string(6) "closed" ["ping_status"]=> string(6) "closed" ["post_password"]=> string(0) "" ["post_name"]=> string(35) "lachs-spargel-und-tomaten-tortillas" ["to_ping"]=> string(0) "" ["pinged"]=> string(0) "" ["post_modified"]=> string(19) "2020-03-20 09:06:20" ["post_modified_gmt"]=> string(19) "2020-03-20 08:06:20" ["post_content_filtered"]=> string(0) "" ["post_parent"]=> int(0) ["guid"]=> string(58) "http://www.escal-seafood.de/?post_type=recipe&p=52342" ["menu_order"]=> int(120) ["post_type"]=> string(6) "recipe" ["post_mime_type"]=> string(0) "" ["comment_count"]=> string(1) "0" ["filter"]=> string(3) "raw" }
Gebratener Tintenfisch, Quinoa-Pilaf mit Trockenfrüchten und Curry-Sauce

Gebratener Tintenfisch, Quinoa-Pilaf mit Trockenfrüchten und Curry-Sauce

Für einen farbenfrohen und ungewöhnlichen Teller bietet unser Küchenchef dieses Rezept an. Gebratener MSC-Kalmar, Quinoa nach Pilaf-Art mit Trockenfrüchten und einer Curry-Sauce bringen Ihnen die Französische Riviera nachhause!

Zubereitung: Pfanne
Fertig in 45 Minuten
Schwierigkeit:
Mittel

Zutaten

für 4 Personen

400g Tintenfischtuben

350g Quinoa

50g gehackte Trockenfrüchte

50 cl Hühnerbrühe

1 Zwiebel, gehackt

60g Butter

1 Schalotte, gehackt

40cl Weißwein

25cl Sahne

Olivenöl

Curry

Salz, Pfeffer

Zubereitung

1. In einem Topf die Zwiebel in Butter 2 Minuten lang anbraten.

2. Die Quinoakerne hinzufügen und gut mischen.

3. Die heiße Hühnerbrühe hinzufügen, die Hitze reduzieren und abdecken. Bei geringer Hitze ca. 20 Minuten kochen, bis die Flüssigkeit verdampft ist.

4. Die gehackten Trockenfrüchte hinzufügen.

5. Vor dem Servieren 5 Minuten von der Hitze abschwellen lassen.

6. Für die Sauce, den Weißwein mit der gehackten Schalotte auf die Hälfte reduzieren, den Rahm und 20 g Butter hinzufügen und verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und eine Prise Curry hinzufügen.

7. Die Tintenfischtuben auftauen, in Scheiben schneiden und mit ein wenig Öl bei sehr starker Hitze 4 bis 5 Minuten braten.

8. Alles schön auf einem Teller anrichten und genießen.