object(WP_Post)#7175 (24) { ["ID"]=> int(48107) ["post_author"]=> string(1) "7" ["post_date"]=> string(19) "2019-06-13 14:34:50" ["post_date_gmt"]=> string(19) "2019-06-13 12:34:50" ["post_content"]=> string(138) "Grillfieber? Diese Spieße werden die Stars Ihrer nächsten Party. Und im Winter können Sie sich einfach das Sommerfeeling zurückkochen." ["post_title"]=> string(42) "Lachs-Garnelen-Spieße mit grünem Paprika" ["post_excerpt"]=> string(138) "Grillfieber? Diese Spieße werden die Stars Ihrer nächsten Party. Und im Winter können Sie sich einfach das Sommerfeeling zurückkochen." ["post_status"]=> string(7) "publish" ["comment_status"]=> string(6) "closed" ["ping_status"]=> string(6) "closed" ["post_password"]=> string(0) "" ["post_name"]=> string(42) "lachs-garnelen-spiesse-mit-gruenem-paprika" ["to_ping"]=> string(0) "" ["pinged"]=> string(0) "" ["post_modified"]=> string(19) "2019-10-15 11:03:41" ["post_modified_gmt"]=> string(19) "2019-10-15 09:03:41" ["post_content_filtered"]=> string(0) "" ["post_parent"]=> int(0) ["guid"]=> string(58) "http://www.escal-seafood.de/?post_type=recipe&p=48107" ["menu_order"]=> int(12) ["post_type"]=> string(6) "recipe" ["post_mime_type"]=> string(0) "" ["comment_count"]=> string(1) "0" ["filter"]=> string(3) "raw" }
Calamari-Pfanne

Calamari-Pfanne

Seafoodlovers aufgepasst! Mit der pikanten Calamari-Pfanne wird für ordentlich Mittelmeerfeeling gesorgt. Ideal für laue Sommerabende mit Freunden & Familie. Dazu passt leckeres Kräuterbaguette oder grüner Salat. Abwechslung garantiert.

Zubereitung: Pfanne
Fertig in 15 Minuten
Schwierigkeit:
Mittel

Zutaten

Für 4 Personen:

400g Tintenfischtuben, roh

1 EL blanchierter Knoblauch

4 getrocknete Tomaten

2 Piquillo-Paprikas

½ EL Petersilie

10cl Olivenöl

1 Messerspitze Espelette Pfeffer

Salz, Pfeffer

 

 

Zubereitung

1. Die Tintenfischtuben auftauen und in Streifen schneiden.

2. Piquillo-Paprikas, Petersilie und getrocknete Tomaten separat fein hacken.

3. Öl in einer heißen Pfanne erhitzen. Die Tintenfischringe 1 Minute anbraten (wenn nötig auf zwei Mal). Piquillo-Paprika, getrocknete Tomaten, Knoblauch und Petersilie hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und Espelette Pfeffer abschmecken.

4. Die Calamari-Pfanne auf einem warmen tiefen Teller anrichten. Dazu passt Salat und Knoblauch-Baguette.