object(WP_Post)#6865 (24) { ["ID"]=> int(42389) ["post_author"]=> string(1) "8" ["post_date"]=> string(19) "2019-02-25 14:43:40" ["post_date_gmt"]=> string(19) "2019-02-25 13:43:40" ["post_content"]=> string(245) "Dieser von Dominik von "koeln_kocht" kreierte Meeresfrüchtesalat ist einfach, frisch und originell. Servieren sie ein frischgebackenes Baguette dazu und Sie erhalten eine leckere Hauptspeise." ["post_title"]=> string(19) "Meeresfrüchtesalat" ["post_excerpt"]=> string(192) "Dieser von Dominik von "koeln_kocht" kreierte Meeresfrüchtesalat ist einfach, frisch und originell. Servieren sie ein frischgebackenes Baguette dazu und Sie erhalten eine leckere Hauptspeise." ["post_status"]=> string(7) "publish" ["comment_status"]=> string(6) "closed" ["ping_status"]=> string(6) "closed" ["post_password"]=> string(0) "" ["post_name"]=> string(19) "meeresfruechtesalat" ["to_ping"]=> string(0) "" ["pinged"]=> string(0) "" ["post_modified"]=> string(19) "2019-02-25 15:11:55" ["post_modified_gmt"]=> string(19) "2019-02-25 14:11:55" ["post_content_filtered"]=> string(0) "" ["post_parent"]=> int(0) ["guid"]=> string(58) "http://www.escal-seafood.de/?post_type=recipe&p=42389" ["menu_order"]=> int(283) ["post_type"]=> string(6) "recipe" ["post_mime_type"]=> string(0) "" ["comment_count"]=> string(1) "0" ["filter"]=> string(3) "raw" }
Scharfe Mango-Garnelen-Muffins

Scharfe Mango-Garnelen-Muffins

In seinem Blog „Herzfutter, Essen aus Liebe“ verspricht uns Blogger Björn mit seinen scharfen Mango-Garnelen-Muffins ein Originalrezept. Diese Muffins eignen sich perfekt als Vorspeise oder als Fingerfood für ein Buffet.

Zubereitung: Pfanne
Fertig in 35 Minuten
Schwierigkeit:
Mittel

Zutaten

Für 24 Muffins 

300g White Tiger Garnelen, gekocht

3 große Mangos

240g Lauch

3 Chilischoten

330g Mehl

3 gehäufte TL Backpulver

3 Eier

90ml Rapsöl

195g + 600g Frischkäse

3 TL + 6 EL Zucker

3 Vanillezucker

3 TL Curry

Salz

Zubereitung

1. Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. 

2. Zuerst die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und anschließend würfeln. Die Hälfte für die Creme zur Seite stellen.

3. Den Lauch gründlich waschen, die Wurzeln entfernen und den Lauch in Ringe schneiden. Die Chilischote vom Stiel befreien und die Chili klein hacken. 

4. Das Mehl mit dem Backpulver mischen. Die Eier, das Öl und den Frischkäse mit Hilfe eines Handmixers untermischen. Die restlichen Mangowürfel, die Lauchringe und Chiliwürfel ebenfalls gut unterrühren. Zucker, Curry und Salz hinzugeben und noch einmal alles verrühren.

5. Zwei Muffin Bleche mit Papierförmchen auslegen. Jeweils etwas Teig in die Förmchen füllen und im Backofen auf der mittleren Schiene 35 Minuten goldgelb backen. Anschließend gut abkühlen lassen.

6. Den Frischkäse mit den Mangowürfeln, Vanillinzucker, Zucker sowie Salz aufschlagen. Die Garnelen kurz (max. 1 bis 2 Minuten) in einer heißen Pfanne mit etwas Öl anbraten.

7. Zum Schluss die Muffins mit der Frischkäsecreme dekorieren und mit jeweils einer Garnele garnieren.