object(WP_Post)#8844 (24) { ["ID"]=> int(13036) ["post_author"]=> string(1) "3" ["post_date"]=> string(19) "2017-11-14 13:45:04" ["post_date_gmt"]=> string(19) "2017-11-14 12:45:04" ["post_content"]=> string(311) "Genießer aufgepasst! Ein herbstliches Rezept, dass sich unser Chefkoch extra für die Anuga Messe in Köln einfallen lassen hat! Zarte Kammmuscheln, deren Geschmack durch eine leichte Kürbis-Creme unterstützt wird. Ideal als edle Vorspeise oder leichtes Abendessen. Genussvoll und dennoch schnell zubereitet!" ["post_title"]=> string(30) "Kammmuscheln mit Kürbis-Creme" ["post_excerpt"]=> string(311) "Genießer aufgepasst! Ein herbstliches Rezept, dass sich unser Chefkoch extra für die Anuga Messe in Köln einfallen lassen hat! Zarte Kammmuscheln, deren Geschmack durch eine leichte Kürbis-Creme unterstützt wird. Ideal als edle Vorspeise oder leichtes Abendessen. Genussvoll und dennoch schnell zubereitet!" ["post_status"]=> string(7) "publish" ["comment_status"]=> string(6) "closed" ["ping_status"]=> string(6) "closed" ["post_password"]=> string(0) "" ["post_name"]=> string(30) "kammmuscheln-mit-kuerbis-creme" ["to_ping"]=> string(0) "" ["pinged"]=> string(0) "" ["post_modified"]=> string(19) "2019-02-18 16:23:42" ["post_modified_gmt"]=> string(19) "2019-02-18 15:23:42" ["post_content_filtered"]=> string(0) "" ["post_parent"]=> int(0) ["guid"]=> string(58) "http://www.escal-seafood.de/?post_type=recipe&p=13036" ["menu_order"]=> int(472) ["post_type"]=> string(6) "recipe" ["post_mime_type"]=> string(0) "" ["comment_count"]=> string(1) "0" ["filter"]=> string(3) "raw" }
Leckere Dips für Meeresfrüchte

Leckere Dips für Meeresfrüchte

Probieren Sie diese zwei leckeren Rezepte: Einen Tomaten-Salsa und einen Kräuter Dip! Sie sind in wenigen Minuten zubereitet und passen perfekt zu Meeresfrüchten im Backteig wie Tintenfischringe oder Tapas.

Zubereitung: Pfanne
Fertig in 15 Minuten
Schwierigkeit:
Leicht

Zutaten

für 4 Personen

Tomaten–Salsa:

250 g Strauchtomaten
2 EL Olivenöl
1 Zwiebel
1/2 gepresste Knoblauzehe
1/2 Chilischote
1/2 TL flüssigen Honig
1 TL Tomatenmark
1 TL Balsamico Bianco

Kräuter–Dip:

3 EL gehackte Kräuter (z.B. Petersilie, Basilikum und Schnittlauch)
2 EL Olivenöl
1 EL Zitronensaft
90 g Frischkäse
120 g Joghurt
1-2 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Tomaten–Salsa :

1. 250 g Strauchtomaten blanchieren, kalt abschrecken und in kleine Würfel schneiden.

2. 2 EL Olivenöl, 1 Zwiebel und 1/2 gepresste Knoblauzehe in einem Topf glasig dünsten und mit 1/2 Chilischote, 1/2 TL flüssigen Honig, 1 TL Tomatenmark und 1 TL Balsamico Bianco vermischen und abschmecken.

Kräuter–Dip :

1. 3 EL gehackte Kräuter (z.B. Petersilie, Basilikum und Schnittlauch), 1 EL Zitronensaft, 90 g Frischkäse, 120 g Joghurt, 1-2 EL Olivenöl mit einem Mixer glatt rühren.

2. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.