object(WP_Post)#7835 (24) { ["ID"]=> int(5488) ["post_author"]=> string(1) "3" ["post_date"]=> string(19) "2017-05-16 15:38:08" ["post_date_gmt"]=> string(19) "2017-05-16 13:38:08" ["post_content"]=> string(318) "Crêpes gibt es in unzähligen Varianten, entweder unglaublich süß oder mit herzhaften Zutaten. Knackig und voller Eiweiss versprechen unsere Garnelen-Avocado Crêpes eine wahrhaft erfrischende Komposition. Ideal als Snack in der Mittagspaue oder als schnelles Abendessen. Kleiner Tipp: Kommt super bei Kindern an!" ["post_title"]=> string(24) "Garnelen-Avocado Crêpes" ["post_excerpt"]=> string(316) "Crèpes gibt es in unzähligen Varianten, entweder unglaublich süß oder mit herzhaften Zutaten. Knackig und voller Eiweiss versprechen unsere Garnelen-Avocado Crèpes eine wahrhaft erfrischende Komposition. Ideal als Snack in der Mittagspaue oder als schnelles Abendessen. Kleiner Tipp: Kommt super bei Kindern an!" ["post_status"]=> string(7) "publish" ["comment_status"]=> string(6) "closed" ["ping_status"]=> string(6) "closed" ["post_password"]=> string(0) "" ["post_name"]=> string(23) "garnelen-avocado-crepes" ["to_ping"]=> string(0) "" ["pinged"]=> string(0) "" ["post_modified"]=> string(19) "2019-02-18 16:43:28" ["post_modified_gmt"]=> string(19) "2019-02-18 15:43:28" ["post_content_filtered"]=> string(0) "" ["post_parent"]=> int(0) ["guid"]=> string(57) "http://www.escal-seafood.de/?post_type=recipe&p=5488" ["menu_order"]=> int(525) ["post_type"]=> string(6) "recipe" ["post_mime_type"]=> string(0) "" ["comment_count"]=> string(1) "0" ["filter"]=> string(3) "raw" }
Linguine mit Frutti all’olio

Linguine mit Frutti all’olio

Die Frutti di Mare all’Olio Escal sind bereits für Sie gewürzt und müssen nicht noch verfeinert werden. Um eine gastronomische Note auf Ihren Teller zu bringen, servieren Sie die Frutti di Mare all‘Olio mit Linguine und frittiertem Basilikum.

Zubereitung: Pfanne
Fertig in 20 Minuten
Schwierigkeit:
Leicht

Zutaten

für 4 Personen

600 g Frutti di Mare all’olio

1 Bund Basilikum

400g Linguine

100g geraspelter Parmesankäse

etwas Öl zum Frittieren (z.B. Rapsöl)

etwas Meersalz

etwas Pfeffer

Zubereitung

1. Basilikum waschen, trocknen, Blätter abzupfen und in heißem Öl in einem Topf ca. 30 sec. frittieren, herausnehmen und abtropfen lassen. Linguine nach Packungsanweisung bissfest kochen.

2. Die tiefgefrorenen Frutti di Mare in einer großen beschichteten Pfanne ca. 7–10 Minuten erhitzen. Mit den Nudeln mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Nudeltellern anrichten, mit den Basilikumblättern und Parmesankäse garnieren und servieren.