object(WP_Post)#9176 (24) { ["ID"]=> int(55479) ["post_author"]=> string(2) "15" ["post_date"]=> string(19) "2021-05-19 15:29:27" ["post_date_gmt"]=> string(19) "2021-05-19 13:29:27" ["post_content"]=> string(302) "Lust auf eine klassische Regenbogenforelle, aber trotzdem Lust auf etwas Neues? Laura @lawendel_maerchenkueche hat das perfekte Rezept dafür mit unseren Forellen aus nachhaltiger Fischzucht. In einer knusprigen Lauchkruste, zusammen mit einem deftigen Karotten-Lauch-Stampf ist dies ein wahrer Genuss!" ["post_title"]=> string(59) "Regenbogenforelle mit Lauchkruste und Karotten-Lauch-Stampf" ["post_excerpt"]=> string(0) "" ["post_status"]=> string(7) "publish" ["comment_status"]=> string(6) "closed" ["ping_status"]=> string(6) "closed" ["post_password"]=> string(0) "" ["post_name"]=> string(59) "regenbogenforelle-mit-lauchkruste-und-karotten-lauch-stampf" ["to_ping"]=> string(0) "" ["pinged"]=> string(0) "" ["post_modified"]=> string(19) "2022-06-17 10:35:26" ["post_modified_gmt"]=> string(19) "2022-06-17 08:35:26" ["post_content_filtered"]=> string(0) "" ["post_parent"]=> int(0) ["guid"]=> string(59) "https://www.escal-seafood.de/?post_type=recipe&p=55479" ["menu_order"]=> int(117) ["post_type"]=> string(6) "recipe" ["post_mime_type"]=> string(0) "" ["comment_count"]=> string(1) "0" ["filter"]=> string(3) "raw" }
Kräuter Zitronen Forelle vom Grill

Kräuter Zitronen Forelle vom Grill

Unser Influencer Jonas (@johnnys.fitfood) hat uns ein leckeres Rezept für gegrillte Forelle zubereitet.

Wie gefällt dir diese Rezeptidee?

Zubereitung: Grill
Fertig in 70 Minuten
Schwierigkeit:
Mittel

Zutaten

Für 2 Personen:

2 ganze Regenbogen-Forellen

2 EL Olivenöl 

Saft von 1 Zitrone 

2 Knoblauchzehen, gepresst 

grobes Meersalz 

bunter Pfeffer, frisch gemahlen 

frische Kräuter, gehackt, z.B. Petersilie, Rosmarin und Basilikum

 

Zubereitung

1. Forellen auftauen lassen, dann gut abwaschen, abtropfen lassen und mit Küchenrolle trocken tupfen.

2. Olivenöl, Zitrone, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Kräuter gut vermischen und die Forellen innen und außen mit der Marinade einreiben. Wer möchte, kann noch einen Zweig Rosmarin in die Bauchtasche legen und ein paar Zitronenscheiben auf den Forellen verteilen. Anschließend für 1h in den Kühlschrank geben, so dass die Marinade etwas einziehen lassen. 

3. Grill anheizen, Forellen in einen Fischbräter legen und bei mittlerer Hitze ca. 5-6 Min. von beiden Seiten grillen. Wer noch Marinade über hat, kann die Forellen während des grillens damit einpinseln. Wenn sich die Rückenflosse problemlos ablösen lässt (und ihr mit der Kruste zufrieden seid) ist der Fisch durch!