object(WP_Post)#9142 (24) { ["ID"]=> int(4669) ["post_author"]=> string(1) "3" ["post_date"]=> string(19) "2017-04-10 14:51:16" ["post_date_gmt"]=> string(19) "2017-04-10 12:51:16" ["post_content"]=> string(448) "Die Grillparty steht an und Sie möchten mit einem ausgefallenen Rezept punkten? Unsere Tornado-Curls bringen absolute Abwechslung auf den Grillteller. Die in feine Scheiben geschälten, geschnittenen Kartoffelscheiben einfach auf Holzspieße stecken, im Ofen oder auf dem Grill zubereiten und unsere köstlichen Wolfsbarsche dazu servieren. Kleiner Tipp: In der Verpackung der Wolfsbarsche gibt es bereits eine Aluschale und eine Kräuter-Beilage." ["post_title"]=> string(29) "Wolfsbarsch mit Tornado-Curls" ["post_excerpt"]=> string(342) "Die Grillparty steht an und Sie möchten mit einem ausgefallenen Rezept punkten? Unsere Tornado-Curls bringen absolute Abwechslung auf den Grillteller. Die in feine Scheiben geschälten, geschnittenen Kartoffelscheiben einfach auf Holzspieße stecken, im Ofen oder auf dem Grill zubereiten und unsere köstlichen Wolfsbarsche dazu servieren. " ["post_status"]=> string(7) "publish" ["comment_status"]=> string(6) "closed" ["ping_status"]=> string(6) "closed" ["post_password"]=> string(0) "" ["post_name"]=> string(29) "wolfsbarsch-mit-tornado-curls" ["to_ping"]=> string(0) "" ["pinged"]=> string(0) "" ["post_modified"]=> string(19) "2019-02-18 16:50:21" ["post_modified_gmt"]=> string(19) "2019-02-18 15:50:21" ["post_content_filtered"]=> string(0) "" ["post_parent"]=> int(0) ["guid"]=> string(57) "http://www.escal-seafood.de/?post_type=recipe&p=4669" ["menu_order"]=> int(666) ["post_type"]=> string(6) "recipe" ["post_mime_type"]=> string(0) "" ["comment_count"]=> string(1) "0" ["filter"]=> string(3) "raw" }
Kabeljau in einer Trüffel-Creme

Kabeljau in einer Trüffel-Creme

Auch dieses Jahr haben wir wieder an der Anuga Messe in Köln teilgenommen. Dies hat unser Chefkoch zum Anlass genommen um dieses wunderbare Rezept zu zaubern. Ein ideales Hauptgericht, dass vor allem im Herbst und Winter gerne zubereitet wird!

Zubereitung: Pfanne & Ofen
Fertig in 20 Minuten
Schwierigkeit:
Leicht

Zutaten

für 4 Personen

4 Kabeljau-Filets 

250g Gnocchi

150g Champignons

200g geschälte, dicke Bohnen (Saubohnen)

100g Trüffelbutter

15cl Sahne

50g geriebener Parmesan

Salz

Pfeffer

 

 

 

Zubereitung

1. Ofen auf 200C° vorheizen. Kabeljau-Filet nach Packungsanweisung auftauen lassen, abtupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Gnocchi in kochendes Salzwasser geben. Sobald sie an die Oberfläche kommen in eine Salatschüssel mit kaltem Wasser geben. Bohnen 2 Minuten blanchieren, in kaltem Wasser abkühlen lassen und zu den Gnocchi geben. Champignons anbraten und ebenfalls zu den Gnocchi geben.

3. Kabeljau-Filets bei starker Hitze und etwas Olivenöl für ca. 5-6 Minuten in einer Pfanne braten. Bohnen, Gnocchi und Champignons mit der Hälfte der Trüffelbutter zugedeckt für 8-10 Minuten wärmen. Die andere Hälfte mit der Sahne erwärmen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles gut vermengen.

4. Gnocchi, Bohnen und Champignons auf einen Teller legen, Filets darauflegen und die Sauce darüber verteilen. Zum Schluss noch etwas Parmesan streuen.