object(WP_Post)#8335 (24) { ["ID"]=> int(22251) ["post_author"]=> string(1) "3" ["post_date"]=> string(19) "2018-09-14 11:12:35" ["post_date_gmt"]=> string(19) "2018-09-14 09:12:35" ["post_content"]=> string(363) "Haben Sie Lust auf einen Couscous, der außergewöhnlich ist? Dann ist dieses Rezept genau das richtige für Sie. In diesem originellen Couscous-Rezept kombiniert der Blogger Malte von Maltes Kitchen den süßen Geschmack von ecuadorianischen Garnelen mit Chorizo, Gewürzen und Granatapfel. Eine Einladung zum Reisen!" ["post_title"]=> string(37) "Garnelen-Granatapfel-Chorizo-Couscous" ["post_excerpt"]=> string(319) "Haben Sie Lust auf einen Couscous, der außergewöhnlich ist? Dann ist dieses Rezept genau das richtige für Sie. In diesem originellen Couscous-Rezept kombiniert der Blogger Malte von Maltes Kitchen den süßen Geschmack von ecuadorianischen Garnelen mit Chorizo, Gewürzen und Granatapfel. Eine Einladung zum Reisen!" ["post_status"]=> string(7) "publish" ["comment_status"]=> string(6) "closed" ["ping_status"]=> string(6) "closed" ["post_password"]=> string(0) "" ["post_name"]=> string(37) "garnelen-granatapfel-chorizo-couscous" ["to_ping"]=> string(0) "" ["pinged"]=> string(0) "" ["post_modified"]=> string(19) "2019-02-18 16:11:43" ["post_modified_gmt"]=> string(19) "2019-02-18 15:11:43" ["post_content_filtered"]=> string(0) "" ["post_parent"]=> int(0) ["guid"]=> string(58) "http://www.escal-seafood.de/?post_type=recipe&p=22251" ["menu_order"]=> int(450) ["post_type"]=> string(6) "recipe" ["post_mime_type"]=> string(0) "" ["comment_count"]=> string(1) "0" ["filter"]=> string(3) "raw" }
Garnelen im Backteig

Garnelen im Backteig

Als Snack für zwischendurch, einen gemütlichen Abend vor dem Fernsehen oder weitere tolle Gelegenheiten, für die Zubereitung der Garnelen im Backteig gibt es einfach immer einen Anlass. Sie können ganz einfach mit den Händen verzehrt werden oder Sie servieren sie mit kleinen Holzspießen. Als Dip empfehlen wir Ihnen eine leicht pikante Sauce.

Zubereitung: Pfanne
Fertig in 35 Minuten
Schwierigkeit:
Schwer

Zutaten

für 4 Personen

350g White Tiger Garnelen, roh

Für den Backteig:

2 Eier

150g Mehl

1 Hefewürfel

60cl Milch

1 Prise Salz

Für die Salsa-Sauce:

250g Rispentomaten

2 EL Olivenöl

1 Zwiebel

1/2 Knoblauchzehe

1/2 rote Peperoni

1/2 TL flüssiger Honig

1 TL Tomatenkonzentrat

1 TL weißer Balsamico Essig

Zubereitung

1. Die Garnelen bei Zimmertemperatur 1 Stunde auftauen lassen.

Für den Backteig:

1. Das Mehl und den Hefewürfel in einer Salatschüssel miteinander vermischen. Ein Loch in der Mitte formen und die Eier hinzugeben. Unter Rühren Milch hinzufügen. Kräftig Rühren um Klumpen zu vermeiden. Der Teig sollte glatt sein, aber nicht zu flüssig.

2. Salz hinzufügen. Den Teig abdecken und ca. 30 Minuten ruhen lassen. Die Garnelen in den Backteig tauchen. Viel Öl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen hinzugeben. Gelegentlich wenden.Wenn Sie das Gefühl haben, dass sie schön goldbraun sind, einen Schaumlöffel verwenden, um die Garnelen aus dem Öl herauszuholen. Auf einen Teller legen, der mit Küchentüchern belegt ist, um das übrige Öl einziehen zu können.

Für die Salsa-Sauce:

1. Tomaten in Würfel schneiden. Tomaten, die Zwiebeln und den gepressten Knoblauch in einer Pfanne mit 2 EL Olivenöl anbraten. Peperoni, Honig, Tomatenkonzentrat und den weißen Basilikum hinzugeben.

2. Das Ganze 5 Minuten bei geringer Hitze kochen lassen. Und schon ist die Salsa-Sauce fertig.