object(WP_Post)#9127 (24) { ["ID"]=> int(53531) ["post_author"]=> string(2) "15" ["post_date"]=> string(19) "2020-09-23 09:28:04" ["post_date_gmt"]=> string(19) "2020-09-23 07:28:04" ["post_content"]=> string(290) "Sandy aus dem Blog @fioras.feelgood.food hat uns Muschel-Tagliatelle mit Spinat in Tomatensugo gekocht. Es ist ruckzuck gemacht, extrem lecker und enthält dazu noch sehr viel hochwertiges Eiweiß..👌 Gefällt dir das Rezept? " ["post_title"]=> string(49) "Miesmuschel-Tagliatelle mit Spinat in Tomatensugo" ["post_excerpt"]=> string(227) "Sandy aus dem Blog @fioras.feelgood.food hat uns Muschel-Tagliatelle mit Spinat in Tomatensugo gekocht. Es ist ruckzuck gemacht, extrem lecker und enthält dazu noch sehr viel hochwertiges Eiweiß..👌 Gefällt dir das Rezept?" ["post_status"]=> string(7) "publish" ["comment_status"]=> string(6) "closed" ["ping_status"]=> string(6) "closed" ["post_password"]=> string(0) "" ["post_name"]=> string(42) "miesmuschel-tagliatelle-spinat-tomatensugo" ["to_ping"]=> string(0) "" ["pinged"]=> string(0) "" ["post_modified"]=> string(19) "2020-09-23 09:41:42" ["post_modified_gmt"]=> string(19) "2020-09-23 07:41:42" ["post_content_filtered"]=> string(0) "" ["post_parent"]=> int(0) ["guid"]=> string(58) "http://www.escal-seafood.de/?post_type=recipe&p=53531" ["menu_order"]=> int(93) ["post_type"]=> string(6) "recipe" ["post_mime_type"]=> string(0) "" ["comment_count"]=> string(1) "0" ["filter"]=> string(3) "raw" }
Winterliches Garnelen-Curry

Winterliches Garnelen-Curry

Die Suppen-Saison hat angefangen! Lasst euch von diesem winterlichen Curry aufwärmen: saisonal mit Kürbis und einem exotischen Hauch von Kokosnuss und unseren ASC-zertifizierten White Tiger Garnelen! 🦐

Zubereitung: Pfanne
Fertig in 45 Minuten
Schwierigkeit:
Mittel

Ingrédients

pour 4 personnes:

300 g White Tiger Garnelen, gekocht

1 Kürbis (ca. 500g )

3 rote Zwiebel

5 Kartoffeln

1/2 Lauch

1L Geflügelbrühe

500 g Kokosmilch

1 TL frischen Ingwer, gehackt

1 TL Piment d’Espelette oder Cayennepfeffer

2 Limetten

2 TL Rohrzucker

2 TL Madras Curry

2 Frühlingszwiebeln

20 g frischen Koriander, gehackt

Olivenöl, Salz, Pfeffer

Zubereitung

1. Den Kürbis und die Kartoffeln in 1 cm große Würfel schneiden. Den Lauch und die roten Zwiebeln klein schneiden. Die Zwiebeln mit dem Lauch und dem gehackten Ingwer ca. 5 Min. in einem Topf in Olivenöl anbraten, nun den gewürfelten Kürbis und die Kartoffeln hinzufügen.

2. Mit Geflügelbrühe ablöschen, Curry und piment d’Espelette/Cayennepfeffer dazugeben und 20 min. bei mittlerer Hitze köcheln und zu 1/3 einreduzieren lassen.

3. Kokosmilch hinzufügen und 15 min weiterköcheln lassen, ab und zu umrühren.

4. Garnelen hinzufügen, Saft der Limetten und Rohrzucker dazugeben. Mit Salz, Pfeffer abschmecken und 5-10 min weiterköcheln lassen.

5. Mit fein gehackten Frühlingszwiebeln und Koriander bestreuen.