object(WP_Post)#8104 (24) { ["ID"]=> int(21815) ["post_author"]=> string(1) "3" ["post_date"]=> string(19) "2018-07-01 14:49:20" ["post_date_gmt"]=> string(19) "2018-07-01 12:49:20" ["post_content"]=> string(205) "Haben Sie Lust auf einen Salat, den Sie sowohl kalt als auch warm genießen können? Dann ist dieses Rezept genau das passende für Sie. Der Kartoffel-Frutti-di-Mare-Salat ist ein typisches Herbst-Gericht." ["post_title"]=> string(37) "Warmer Kartoffel-Frutti-di-Mare-Salat" ["post_excerpt"]=> string(205) "Haben Sie Lust auf einen Salat, den Sie sowohl kalt als auch warm genießen können? Dann ist dieses Rezept genau das passende für Sie. Der Kartoffel-Frutti-di-Mare-Salat ist ein typisches Herbst-Gericht." ["post_status"]=> string(7) "publish" ["comment_status"]=> string(6) "closed" ["ping_status"]=> string(6) "closed" ["post_password"]=> string(0) "" ["post_name"]=> string(37) "warmer-kartoffel-frutti-di-mare-salat" ["to_ping"]=> string(0) "" ["pinged"]=> string(0) "" ["post_modified"]=> string(19) "2018-12-12 14:25:19" ["post_modified_gmt"]=> string(19) "2018-12-12 13:25:19" ["post_content_filtered"]=> string(0) "" ["post_parent"]=> int(0) ["guid"]=> string(58) "http://www.escal-seafood.de/?post_type=recipe&p=21815" ["menu_order"]=> int(73) ["post_type"]=> string(6) "recipe" ["post_mime_type"]=> string(0) "" ["comment_count"]=> string(1) "0" ["filter"]=> string(3) "raw" }
Meeresfrüchte-Kürbis-Gratin

Meeresfrüchte-Kürbis-Gratin

Lassen Sie sich dieses originelle Gratin schmecken, das super für festliche Anlässe in kalten Tagen geeignet ist. Bei diesem Gratin werden die exotischen Meeresfrüchte mit Kürbis kombiniert, was zu einem echten Gaumenschmaus führt.

Zubereitung: Ofen
Fertig in 30 Minuten

Zutaten

für 4 Personen

900g Escal Frutti di Mare, vorgekocht

1 Kürbis, z.B. Hokkaido

4 Schalotten, gehackt

1 Knoblauchzehe, gepresst

1/2 Bund gehackte glatte Petersilie

30cl Weißwein

10cl Fischfond

50cl Sahne

30g Butter

Kürbiskerne, Salz und Pfeffer

Zubereitung

1. Escal Frutti di Mare nach Packungsanweisung auftauen lassen.

2. Den Kürbis in kleine, gleichgroße Würfel von ca. 1,5 cm schneiden.

3. In einer großen Pfanne die Kürbis-Würfel mit Butter für ca. 5 Minuten anbraten und die gehackten Schalotten dazugeben. Mit Weißwein ablöschen und reduzieren lassen und anschließend Fischfond und Sahne hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Frutti di Mare hinzugeben, unterrühren und würzen.

5. Die Mischung in eine Auflaufform geben und für 10 Minuten bei 180°C backen.

6. Mit einigen Kürbiskernen und Petersilie bestreut servieren.