object(WP_Post)#8103 (24) { ["ID"]=> int(22026) ["post_author"]=> string(1) "3" ["post_date"]=> string(19) "2018-09-10 15:50:44" ["post_date_gmt"]=> string(19) "2018-09-10 13:50:44" ["post_content"]=> string(250) "Passend für die kälteren Tage wurde die Maronencreme mit Garnelen und Chorizo kreiert, bei der die White Tiger Garnelen auf kräftig, sahnig schmeckende Maronen treffen. Dabei runden die Chorizo Scheiben das Rezept mit ihrem würzigen Geschmack ab." ["post_title"]=> string(37) "Maronencreme mit Garnelen und Chorizo" ["post_excerpt"]=> string(284) "Passend für die kälteren Tage, sowie der Herbst- und Winterzeit wurde die Maronencreme mit Garnelen und Chorizo kreiert, bei der die White Tiger Garnelen auf kräftig, sahnig schmeckende Maronen treffen. Dabei runden die Chorizo Scheiben das Rezept mit ihrem würzigen Geschmack ab." ["post_status"]=> string(7) "publish" ["comment_status"]=> string(6) "closed" ["ping_status"]=> string(6) "closed" ["post_password"]=> string(0) "" ["post_name"]=> string(37) "maronencreme-mit-garnelen-und-chorizo" ["to_ping"]=> string(0) "" ["pinged"]=> string(0) "" ["post_modified"]=> string(19) "2018-12-10 09:10:40" ["post_modified_gmt"]=> string(19) "2018-12-10 08:10:40" ["post_content_filtered"]=> string(0) "" ["post_parent"]=> int(0) ["guid"]=> string(58) "http://www.escal-seafood.de/?post_type=recipe&p=22026" ["menu_order"]=> int(38) ["post_type"]=> string(6) "recipe" ["post_mime_type"]=> string(0) "" ["comment_count"]=> string(1) "0" ["filter"]=> string(3) "raw" }
Knusprige Muscheln

Knusprige Muscheln

Servieren Sie Ihren Gästen diese kleinen knusprigen Muscheln als Apéritif oder auf einem Salat. Dank des Rezepts von unserem Chefkoch, können Sie dieses Gebäck selber zubereiten.

Zubereitung: Pfanne
Fertig in 30 Minuten

Zutaten

Für 4 Personen

450g Gourmet Muscheln 

20g Butter

2 gehackte Knoblauchzehen 

250g Mehl

2 Eier 

2 Eiweiß

25cl helles Bier

1/2 Bund Petersilie, Estragon, Schnittlauch und gehackter Kerbel

Salz, Pfeffer

Zubereitung

1. Die Muscheln auftauen und abtropfen lassen. Anschließend in einer Pfanne anbraten, den Knoblauch und die Kräuter hinzufügen, würzen und kühl halten.

2. Die Eier, das Mehl und das Bier zu einem Backteig vermengen, bis er eine cremige Konsistenz hat. Anschließend Salz, sowie Pfeffer hinzugeben, bis zur Homogenität verarbeiten und ruhen lassen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz zu Eischnee schlagen und in den Teig unterrühren. 

3. Das Muschelfleisch nach und nach in den Backteig machen und einzeln in die Fritteuse geben, bis der Teig gold-braun ist. Das Gebäck aus der Fritteuse herausholen und auf einer Platte als Apéritif oder auf einem Salat servieren.