object(WP_Post)#5311 (24) { ["ID"]=> int(40177) ["post_author"]=> string(1) "9" ["post_date"]=> string(19) "2019-01-22 10:01:51" ["post_date_gmt"]=> string(19) "2019-01-22 09:01:51" ["post_content"]=> string(237) "Mit diesen karamellisierten Lachswürfeln werden Sie Ihre Liebsten mit Sicherheit begeistern. Begleitet mit Reis oder Pfannengemüse zaubern Sie im Handumdrehen ein leckeres Hauptgericht, welches zu jeder Jahreszeit genossen werden kann." ["post_title"]=> string(38) "Karamellisierte Lachswürfel mit Sesam" ["post_excerpt"]=> string(237) "Mit diesen karamellisierten Lachswürfeln werden Sie Ihre Liebsten mit Sicherheit begeistern. Begleitet mit Reis oder Pfannengemüse zaubern Sie im Handumdrehen ein leckeres Hauptgericht, welches zu jeder Jahreszeit genossen werden kann." ["post_status"]=> string(7) "publish" ["comment_status"]=> string(6) "closed" ["ping_status"]=> string(6) "closed" ["post_password"]=> string(0) "" ["post_name"]=> string(38) "karamellisierte-lachswuerfel-mit-sesam" ["to_ping"]=> string(0) "" ["pinged"]=> string(0) "" ["post_modified"]=> string(19) "2019-02-18 15:16:50" ["post_modified_gmt"]=> string(19) "2019-02-18 14:16:50" ["post_content_filtered"]=> string(0) "" ["post_parent"]=> int(0) ["guid"]=> string(58) "http://www.escal-seafood.de/?post_type=recipe&p=40177" ["menu_order"]=> int(42) ["post_type"]=> string(6) "recipe" ["post_mime_type"]=> string(0) "" ["comment_count"]=> string(1) "0" ["filter"]=> string(3) "raw" }
Auberginenröllchen mit Frutti di Mare

Auberginenröllchen mit Frutti di Mare

Bereiten Sie diese Auberginenröllchen als Hauptgericht für Ihre Gäste oder auch für Ihre Familie vor. Die Auberginen sind dabei mit unseren Meeresfrüchten gefüllt, umgeben von einer feinen Vinaigrette und Gemüse. Servieren Sie zu diesen Röllchen einen kräftigen Weißwein wie beispielsweise einen Riesling, Sauvignon Blancs oder Grauburgunder.

Zubereitung: Ofen
Fertig in 35 Minuten
Schwierigkeit:
Mittel

Zutaten

Für 4 Personen:

450g Frutti di Mare, vorgekocht

3 Auberginen

1 in kleine Würfel geschnittene gelbe Paprika

1 zerdrückte Knoblauchzehe

1/2 Bund gehackte Petersilie

50cl Olivenöl

1 EL Butter

Saft von 2 gepressten Zitronen

200g grüner Spargel

Eine Handvoll Pfifferlinge

Eine Handvoll Kirschtomaten

Salz

Pfeffer

 

Zubereitung

1. Frutti di Mare nach Packungsanweisung auftauen und abtropfen lassen.

2. Die Auberginen längs in dünne Streifen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und etwas Olivenöl darüber geben. Anschließend die Auberginen von jeder Seite 2 Minuten grillen.

3. 20cl Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch, Paprika, Petersilie, Salz und Pfeffer miteinander vermengen.

4. Die grünen Spargel für etwa 4 Minuten in kochendes Salzwasser geben und anschließend abkühlen lassen.

5. Die Frutti di Mare mit Olivenöl bei starker Hitze 2 bis 3 Minuten in einer Pfanne anbraten. Mit Salz und Pfeffer nach Belieben würzen.

6. Drei gegrillte Auberginenstreifen auf ein Brett legen, etwas Frutti di Mare in die Mitte legen und die Auberginen zu kleinen Rollen formen. Dasselbe mit den weiteren Auberginenscheiben machen. Die Auberginenröllchen in eine Auflaufform geben und bei 180°C für 8 Minuten im Ofen erwärmen.

7. Die Butter in einer Pfanne zerlaufen lassen und die Pfifferlinge 2 bis 3 Minuten anbraten. Danach die Spargel und einige Kirschtomaten hinzugeben. Nach Belieben würzen.

8. Die Auberginenröllchen mit dem klein geschnittenen Gemüse und der Vinaigrette auf einem Teller platzieren.